Neustadt

Evangelische St.-Jacobi-Kirche

Evangelische St.-Jacobi-Kirche Neustadt
Evangelische St.-Jacobi-Kirche Neustadt

Die St.-Jacobi-Kirche wird 1336 erstmals genannt. Von 1787 bis zu seinem Tode im Jahre 1818 war Wilhelm Leberecht Götzinger Pfarrer in Neustadt. Er hat zur Entdeckung der Sächsischen Schweiz als Wandergebiet wesentlich beigetragen. Die gesamte Inneneinrichtung wurde unter Leitung von G. L. Möckel 1884 geschaffen. Der geschnitzte Altar zeigt im Mittelbild die Heilung der Gichtbrüchigen, darüber unter dem (nach einem Vorbild aus Oberammergau) geschnitzten Kruzifixus Maria und Johannes.

 

Konzert: 17. Juni 2017