Barbara Felicitas Marín

Barbara Felicitas Marín
Barbara Felicitas Marín

Nach ihrem Studium der Romanistik und Literatur erhielt Barbara Felicitas Marín ihre Gesangsausbildung bei Dunja Vejzovic in Stuttgart, Elvira Spica in Rom sowie bei Karl-Josef Görgen in Köln. Seit 2009 sang sie am kroatischen Nationaltheater in Rijeka, am Staatstheater Darmstadt und war zu Gast beim Mozartfest Würzburg. Zu ihren Opernrollen zählt die Königin der Nacht, mit der sie etwa am Theater Augsburg, in der Stuttgarter Liederhalle und im Konzerthaus Freiburg begeisterte. Sie arbeitete mit Dirigenten wie Nayden Todorov, Nada Matošević, Mladen Tarbuk, Gergely Kaposi, Stefan Ottersbach und Laszlo Gyükér zusammen.

Im Konzertfach interpretierte sie im Dezember 2016 die Bach-Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“ mit der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein und dem Trompeter Guy Touvron unter der Leitung von Lavard Skou-Larsen. Unter der Leitung von Ludwig Güttler sang sie bereits Mozarts „Exsultate jubilate“ mit der Elbland Philharmonie Sachsen. Im Mai 2017 wird sie diese Mottete unter Güttlers Leitung mit dem Mitteldeutschen Kammerorchester in der Frauenkirche Dresden erneut interpretieren.

 

Konzert: 17. Juni 2017