Künstler

Musizierende Jugend (Foto: Holger Hinz)
Musizierende Jugend (Foto: Holger Hinz)

„Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.“ (Gustav Mahler, 1860-1911)

„Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“ (Yehudi Menuhin, 1916-1999)

Die Zitate des Komponisten Mahler und des Geigers und Dirigenten Menuhin lenken den Blick auf eine wesentliche Voraussetzung des Erlebens klassischer, quasi „zu spielender“ Musik: die Interpretation. Unserer Sorgfalt gilt – neben der inhaltlichen Planung der Programme – der Auswahl der mitwirkenden Künstler. Beide Prozesse gehen Hand in Hand, auch im neuen Jahrgang.

Zu den Mitwirkenden zählen: Aris Quartett, Blechbläserensemble Ludwig Güttler, Agnès Clément, Compagnie Bodecker & Neander, Dresdner Streichtrio, Gunther Emmerlich, Michael Fuchs, Friedrich-Wilhelm Junge, Albrecht Koch, Anna-Katharina Muck, Tom Pauls, Peter Rösel, Florian Uhlig, Virtuosi Saxoniae.

Flyer 2019

Details folgen in Kürze.