Festival

Exklusive Konzerte an besonderen Spielorten

Das Festival Sandstein und Musik findet an zahlreichen, sorgfälltig ausgewählten und reizvollen Orten statt. So wurden die schönsten Plätze, oft im Herzen der Sächsischen Schweiz gelegen und eine Sandsteinkulisse bietend, ausgewählt, um den Zuhörern ein musikalisches Erlebnis in schönster Harmonie mit der Umgebung zu bieten. Der Wehlener Steinbruch, Schloss Weesenstein, die Burg Stolpen aber auch die Kirchen in Geising, Papstdorf, Königstein oder Rosenthal sind nur einige Beispiele dafür.

Aber auch exklusive Veranstaltungsorte wie das ATRIUM der Uhrenmanufaktur Glashütte Original, das Hotel Elbresidenz in Bad Schandau oder Schloss Wackerbarth in Radebeul waren bzw. sind Spielstätten für die Konzerte von "Sandstein und Musik".


Der Trägerverein stellt sich vor

Über zwei Jahrzehnte bürgerschaftliches Engagement

Seit Gründung des Trägervereins am 01.09.1992 setzen sich dessen Mitglieder mit hohem ehrenamtlichem Engagement für die Erhaltung und Verbesserung des kulturellen Angebots in der Region ein. So werden für die Vorbereitung und Durchführung des Festivals alljährlich weit über 1.000 Stunden gemeinnütziger Arbeit geleistet.

Regionale Verankerung – überregionale Ausstrahlung

Der Erfolg von "Sandstein und Musik" über viele Jahre hinweg resultiert aus dem starken Zusammenspiel von regional ansässigem Verein und künstlerischer Leitung. Dank der Ausstrahlung und des unermüdlichen Einsatzes von Ludwig Güttler und der ihn unterstützenden Künstler strahlt das Festival weit über die Region hinaus. 

Förder-Mitglied werden

"Sandstein und Musik" wäre zudem nicht realisierbar ohne die finanzielle Basis der Vereinsmitglieder. Der Kreis der Freunde und Förderer wächst, was gut und notwendig ist, um das Festival, dass auch dank seiner reizenden Orte und exklusiven Spielstätten eine einzigartige Anziehungskraft besitzt, in die Zukunft zu führen.

Herzlich bitten wir Sie, den Verein durch Ihre förderne Mitgliedschaft weiter zu stärken und die Idee des Festivals "Sandstein und Musik" auf einem breiten, vor allem privat geförderten Fundamant zu sichern.

Die Jahresgebühr beträgt 15,00 Euro pro Einzelmitglied und 25,00 Euro für Ehepaare.
Bitte fordern Sie die Beitrittserklärung an. Sie erhalten damit auch Vereinssatzung.

Telefon: 03501 / 44 65 72
E-Mail